Meine Leistungen während Ihrer Schwangerschaft

Hypnobirth

Geburtsvorbereitungskurs "Eltern werden mit HypnoBirth"

Eltern werden mit HypnoBirth ist eine spezielle Art der Geburtsvorbereitung, die den Teilnehmern ermöglicht, durch spezielle Techniken und Übungen, sich während der Geburt sehr gut zu entspannen. Durch diese Art der Tiefenentspannung während der Geburt, wird das sogenannte “Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom” durchbrochen und die Geburt kann dadurch völlig sanft, ruhig und natürlich von statten gehen. Mit Hilfe von speziellen Übungen werden zusätzlich vorhandene Ängste, und auch eventuell negative Geburtserlebnisse vorangegangener Geburten abgebaut. Die vielen positiven Geburtserlebnisse und Rückmeldungen meiner Kursteilnehmer bestärken mich darin, diese Möglichkeit der Geburtsvorbereitung anzubieten.

Ende 2012, als unser Sohn Valentin zur Welt kam, konnte ich diese Methode selbst anwenden. Nach dem Besuch eines entsprechenden Kurses haben sich mein Mann und ich mit Hilfe dieses tollen Konzeptes auf die Geburt vorbereitet. Valentin kam sanft und völlig natürlich zur Welt und wir sind sehr glücklich darüber, dass wir durch HypnoBirth, eine so positive, wunderschöne Geburt erleben durften.

Hier finden Sie Geburtsberichte und HB Geburtsvideos sowie weitere Erfahrungsberichte und Zeitungsberichte.

HypnoBirth ist eine spezielle Methode der Geburtsvorbereitung in welcher Sie lernen, durch Selbsthypnose und Tiefenentspannung, Ängste abzubauen, sich während der Geburt zu entspannen und sich selbst so ein wunderschönes und unvergessliches Geburtserlebnis ermöglichen. Das Konzept von HypnoBirth geht davon aus, “dass eine Frau eine sichere, leichte und angstfreie Geburt erfahren kann, wenn sie sich richtig vorbereitet, entspannt und frei von Furcht ist” (Marie Mongan)

In den HypnoBirth Kursen lernt man mit seinem Partner in Selbsthypnose/ Tiefenentspannung zu gehen. Dies kann nur dann funktionieren, wenn man sich selbst die Erlaubnis dafür gibt. Das heißt es kann nichts von statten gehen, was man nicht selbst bestimmt. HypnoBirth ist ein vollständiges Programm, welches voraussetzt, dass man sich im Kurs die Techniken aneignet und zu Hause, mit seinem Partner bzw. Geburtsbegleiter diese auch übt, um sie bei der Geburt abrufen zu können und somit eine angstfreie, natürliche Geburt erleben kann.

– Der Angst-Spannungs-Schmerz-Kreislauf wird vor, während und nach der Geburt vermieden und unterbrochen.
– Ermüdung während der Geburt wird vermindert.
– Die Eltern-Kind- Beziehung wird gefördert.
– Nach der Geburt erfolgt eine rasche Erholung.
– Die Notwendigkeit für Schmerzmitte, Dammschnitte und andere Interventionen wird verringert und oft überhaupt nicht benötigt.
– Die erste Phase der Geburt kann um Stunden verkürzt werden.
– Der Vater trägt einen wesentlichen Teil in der Geburtsvorbereitung und auch während der Geburt – er wird mit eingebunden.
– Die Schmerzwahrnehmung kann herabgesetzt werden.

Hypnose ist ein Zustand der Tiefenentspannung in welcher die Aufmerksamkeit von außen nach innen gerichtet wird, und somit ein Bewusstseinszustand mit besonderen Möglichkeiten ist. Hypnotische Zustände gehören zu unserem Alltag, z.B. wenn wir gedankenverloren aus dem Fenster schauen und anschließend feststellen, dass wir etwas nicht bemerkt haben, oder wenn wir mit dem Auto fahren und die Fahrt zwischen A und B gar nicht so richtig wahrnehmen- all das sind hypnotische Zustände.

Durch Hypnose und Tiefenentspannung bekommt man einen völlig natürlichen Zugang zum Unterbewusstsein, in welchem man SELBST Ängste und negative Bilder bezüglich der Geburt in positive umwandeln kann. Während diesem Prozess erfährt der Körper eine intensive Entspannung der Muskulatur, Stresshormone werden abgebaut und Schmerz, Stress und Angst somit rasch gemildert.

Akupunktur

Akupunktur

Unter Akupunktur versteht man einen Teilbereich der traditionell chinesischen Medizin. Die am ganzen Körper befindlichen Akupunkturpunkte liegen auf den so genannten Meridianen. Das sind aus TCM-Sicht Energiebahnen, die durch unseren Körper fließen. Störungen im „Energiekreislauf“ können bestimmte Beschwerden verursachen, die wiederum Krankheiten auslösen können. Je nach Beschwerden werden verschiedene Akupunkturpunkte ausgewählt und durch den Einstich mit dünnen Nadeln, oder durch Wärme (je nach Beschwerdemuster) stimuliert. Dadurch kommt die Energie wieder ins Fließen und Beschwerden können gelindert werden. Akupunktur bietet sich für das gesamte Spektrum von Schwangerschafts-Beschwerden an.

Aber nicht nur bei Beschwerden, auch zur Geburtsvorbereitung wird die Akupunktur sehr erfolgreich eingesetzt. Der Körper wird dadurch gestärkt und für die Geburt optimal vorbereitet. Die Geburtsdauer kann dadurch verkürzt werden. Auch für Frauen die einen geplanten Kaiserschnitt haben werden, ist die geburtsvorbereitende Akupunktur sehr wertvoll, da sich der Körper dadurch nach der Geburt schneller erholen kann.

Sprechstunde

Hebammensprechstunde

Die Hebammensprechstunde wird, je nach Anliegen der Frau bzw. des Paares individuell gestaltet. Alle, Ihnen wichtigen Fragen können behandelt bzw. beantwortet werden. Termine werden individuell in Einzel- bzw. Paargesprächen vereinbart.

MUKIP

KOSTENLOSE Hebammenberatung im Zuge des Mutter-Kind-Passes

Seit dem Frühjahr 2014 ist es allen Schwangeren möglich, zwischen der 18. und der 22. Schwangerschaftswoche, ein KOSTENLOSES Hebammen-Beratungsgespräch in Anspruch zu nehmen. Die Kosten des Gespräches werden zu 100% von den Krankenkassen übernommen. Dieses Gespräch bietet Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Fragen zu Schwangerschaft, Geburtsort, Geburtsart, Nachbetreuung, uvm. mit einer Hebamme zu besprechen. Termine werden individuell vereinbart!

Anmeldungen jederzeit möglich ...

per Mail an elisabeth@ihrehebamme.at oder telefonisch unter +43 676 344 18 16.

error: Content is protected !!